Tattoo Circus – Bunt gegen Braun

tattoo_conventionam 09.02.2014 veranstalten wir eine Tattoo-Convention nach dem Vorbild aus Madrid von 10.00-20.00 Uhr, im Linken Zentrum Lilo Hermann. Ganz nach dem Motto „Bunt gegen Braun“ wollen wir auf die Mobilisierung gegen die jährliche Fackelmahnwache in Pforzheim aufmerksam machen.
Jedes Jahr am 23.Februar  gedenkt der faschistische „Freundeskreis ein Herz für Deutschland“ in geschichtsrevisionistischer Weise der Bombardierung Pforzheims. Mit durchschnittlich 100-200 Teilnehmern gehört  dieser zu den größten regelmäßig stattfindenden  faschistischen Aufmärschen in Baden-Württemberg. Um die Proteste und die Mobilisierung mitzufinanzieren, soll der Erlös der Veranstaltung für die Vorbereitungen aus Stuttgart gespendet werden.
Den ganzen Tag gibt es die Möglichkeit sich ganz dem Motto nach „Bunt gegen Braun“ für den guten Zweck verschönern zu lassen.
Natürlich wird  für das leibliche Wohl , die Kinderbetreuung und ein kulturelles Rahmenprogramm gesorgt.
Also nicht lang fackeln kommt zum Tattoo Circus und beteiligt euch an den Gegenprotesten!

Update I (Stand27.01.2014) :

Am 09.02.2014 findet  im Linken Zentrum Lilo Herrmann der erste Stuttgarter Tattoo Circus statt. Unter dem Motto Bunt gegen Braun sollen die Proteste gegen den Naziaufmarsch in Pforzheim am 23.02.2014 unterstützt werden. Jetzt stehen die ersten KörperkünstlerInnen fest. Wer also jetzt schon weiß, welcher Künstler oder welche Künstlerin die eigene Haut verschönern soll, der kann sich schon mal einen Termin direkt bei dem/der KünstlerIn sichern.
Natürlich kann man auch spontan vorbeikommen. Für das leibliche Wohl, die Kinderbetreuung und ein kulturelles Rahmenprogramm ist gesorgt.
Also nicht lang fackeln, kommt zum Tattoo Circus!

Die bisher angekündigten Hautmaler und Hautmalerinnen im Überblick:

Tommy – Lightning Art Tattoo (Fellbach)
Jan – Atelier Insane Arts
Big Al – Rain Dogs Tattoo (Leonberg)
Dani Alg Lop – (Spanien bzw. Stuttgart)
Julie –  Fräulein Stutengarten (Stuttgart)

Update II (Stand 05.02.2014)

Noch 4 Tage bis zum ersten Tattoo Circus in Stuttgart. Es wird immer konkreter. Nicht nur, dass ein neuer Hautkünstler (Mr. Kost) zugesagt hat, nein auch das kulturelle Programm hat einiges zu bieten. Der erste Stuttgarter Tattoo Circus präsentiert Euch Bruda Chrizz an den Plattentellern, SÄD und Buster van Socke. Außerdem natürlich vegane Köstlichkeiten und Informationen zu den geplanten Protesten gegen den Naziaufmarsch am 23. Februar in Pforzheim.

Advertisements