Jetzt am Samstag: Rechte Kundgebung in der Innenstadt!

Für Samstag (22. April 2017) hat der rechte Verschwörungstheoretiker und Reichsbürger Michael Stecher eine Kundgebung auf dem Schillerplatz in der Stuttgarter Innenstadt angekündigt.
Viele unterstützen an diesem Tag die wichtigen Proteste gegen den AfD-Bundesparteitag in Köln und fahren mit dem Bus aus Stuttgart nach Köln. Dennoch können wir eine rechte Kundgebung in unserer Stadt nicht unwidersprochen hinnehmen.
An alle „Hierbleibenden“: Kommt am Samstag um 15.30 Uhr auf den Schillerplatz und bringt FreundInnen und KollegInnen mit. Lasst uns gemeinsam der kruden rechten Hetze eine deutliche Absage erteilen!

Rechte Hetzer verjagen! – Am 22. Juli in Fellbach

fbbild oder WidgetAm 22. Juli wollen rechte Hetzer erneut unter dem Label „Fellbach wehrt sich“ eine Kundgebung abhalten!

Und wieder werden wir ihnen den Auftritt vermiesen!
Kommt zur antifaschistischen Kundgebung ab 18 Uhr bei der Lutherkirche in Fellbach. Zur gemeinsamen Anreise treffen wir uns um 17:15 Uhr am Hauptbahnhof vorm LeCrobaq.
Informiert Freunde und Bekannte, damit wir so viele AntifaschistInnen an dem Tag auf die Straße bekommen, wie beim letzten Mal und den rechten Hetzern zeigen, dass in Fellbach, Stuttgart und der ganzen Region kein Platz für sie ist!

Hier noch der Facebooklink und unser Kurzaufruf:
Weiterlesen

Am 17. Juni nach Fellbach: Stuttgart wehrt sich gegen Nazis und Rassisten!

pictureDen Spuk beenden bevor er beginnt: Für den 17. Juni ruft die rassistische Gruppe „Fellbach wehrt sich“ zum „Spaziergang“ in Fellbach auf. Anlass der Zusammenrottung von wirren Rechten und „Reichsbürgern“ ist der Bau einer Geflüchtetenunterkunft am alten Freibad in Fellbach. Unverhohlen hetzt die Gruppe dabei gegen Geflüchtete und verbreitet rassistische Ressentiments. Wir schließen uns der Antifa (Aufbau) an und rufen alle auf mit uns nach Fellbach zu kommen.
Kein rassistischer Aufmarsch in unserer Stadt und der Region!
Für eine solidarische Gesellschaft!

Treffpunkt für die gemeinsamen Anreise zu den Protesten ist um 18 Uhr an der Bullenwache in der Klett-Passage (HBF). Bringt eure Freunde und KollegInnen mit!

Hier findet ihr den ausführlichen Aufruf der Antifaschistischen Aktion (Aufbau) Stuttgart.