4.2.: Auf zur Kundgebungstour in der Region Göppingen!

sharepic_gp_kundgebunstour_vers01Die Kampagne gegen die faschistische Kleinstpartei „Der Dritte Weg“ setzen wir am 4. Februar 2017 fort. Gemeinsam mit anderen antifaschistischen Kräften aus der Region rufen wir zur Kundgebungstour in und um Göppingen auf. Los geht’s bereits um 9.30 Uhr in Göppingen (Rathausplatz) und ab 11 Uhr sind wir in Uhingen (Uditorium). Den Abschluss macht eine Kundgebung mit Infotisch und Reden um 13 Uhr in Ebersbach auf dem Bahnhofsvorplatz.

Treffpunkt für die gemeinsame Zuganreise ab Stuttgart ist am Samstag bereits um 8:45 Uhr am Burger King im Hauptbahnhof.

Am 9. Februar 2017 zeigen wir dann im Göppinger Jugendhaus den Film „Golden Dawn: A Personal Affair“ über den Aufstieg der griechischen Schwesterpartei des „Dritten Wegs“. Los geht’s um 19 Uhr mit einem Kurzinput zu den Nazistrukturen in der Region Göppingen, im Anschluss an den Film ist Raum für Diskussion und Vernetzung.

 

Advertisements

Faschistische Kundgebung in Göppingen

dritterweggpjuni2016Am 1. Juli 2016 in der Mittagszeit hat die faschistische Kleinpartei ,,Der Dritte Weg“ versucht in Göppingen ungestört einen Infotisch abzuhalten und Flyer mit ihrer Hetzpropaganda zu verteilen. Die 8 Faschisten waren zum Teil altbekannte Nazis aus den Reihen der verbotenen „Autonomen Nationalisten Göppingen“ und Angereißte aus Villingen-Schwenningen und Reutlingen. Dem stellten sich mehrere antifaschistische AktivistInnen kurzfristig entschlossen entgegen. Nur durch das massive Polizeiaufgebot mit BFE und Hunden, war es dem „Dritten Weg“ möglich ihren Infotisch zeitweilig, begleitet mit Störungen, durchzuziehen. Weiterlesen