22.10. – Filmvorführung „Golden Dawn: A Personal Affair“

Während hierzulande offen faschistische Parteien, wie etwa der „III. Weg“ im bundesweiten Rechtsruck eine untergeordnete Rolle einnehmen, sieht es im europäischen Kontext anders aus. Beispielsweise in Griechenland. Dort hat sich die faschistische Partei „Goldene Morgenröte“ über zwei Jahre hinweg von einer militanten Kleinstgruppierung zur drittstärksten Partei Griechenlands entwickelt. Die Journalistin Angélique Kourounis hat die Partei über mehrere Jahre hinweg beobachtet und eine Dokumentation über die Aktualität des faschistischen Problems gedreht. Wir zeigen das Ergebnis, den Film „Golden Dawn: A Personal Affair“, am 22. Oktober 2016 und ermöglichen im Anschluss eine Diskussion mit der Regisseurin. Los geht’s um 19 Uhr im Linken Zentrum Lilo Herrmann.

Trailer zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=X9_8H33wloc

Advertisements