8.2. Ludwigshafen: Gegen rechte Hooligans

AntifaschistischeAktion_LogoAm 08. Februar 2015 will die “Hooligans gegen Salafisten” (HogeSa)-Abspaltung “Gemeinsam-Stark Deutschland e.V.” in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) mit Tausend RassistInnen aufmarschieren! Die rechten Hooligans wollen die rassistische Stimmung in der BRD nutzen und mit antimuslimischen Hetzparolen auf die Straße gehen.

Zu den Initiatoren der fremdenfeindlichen Demonstration zählt unter anderem der serbische Hooligan Ivan Bogdanov, welcher bereits wegen unzähligen rechten Aktivitäten vorbestraft ist. Auch zahlreiche Neonazis aus dem Umfeld der neofaschistischen Parteien “NPD” und “Der III. Weg” haben sich angekündigt.

Zu welcher Brutalität diese Gruppierung fähig ist, haben HogeSa bereits bei den schweren Ausschreitungen in Köln im Oktober 2014 gezeigt. So kam es dort zu gewalttätigen Übergriffen gegen AnwohnerInnen, MigrantInnen, AntifaschistInnen und PressevertreterInnen. Es war der größte rechte Aufmarsch, den Westdeutschland in den vergangenen Jahren erlebt hatte.

Kommt daher alle an diesem Tag mit nach Ludwigshafen!
Beteiligt euch an den antifaschistischen Protesten gegen den rechten Aufmarsch!

Weitere Infos und Aufrufe:
AK Antifa Mannheim
Antifaschistisches Bündnis Ludwigshafen gegen Rechts
und auf Indy.

Treffpunkt für die gemeinsame Autoanreise ist um 8:00 Uhr am Linken Zentrum Lilo Herrmann.
Bringt eure FreundInnen mit und Autos, wenn ihr könnt, damit möglichst viele mitfahren können und wir nicht auf die DB angewiesen sind…Wir sehen uns Sonntag!

Advertisements