Gegen den AfD-Landesparteitag in Kirchheim

flyerAm 4. und 5. Oktober plant die Alternative für Deutschland (AfD) ihren Landesparteitag in der Kirchheimer Stadthalle.

Die recht junge Partei, die in mehreren Bundesländern Wahlerfolge erzielen konnte, ist ein Sammelbecken für stark Konservative bis hin zu offenkundig Rechten. Mit elitären, populistischen und rückwärtsgewandten Forderungen versuchen sie, einen gesellschaftlichen Rechtsruck voranzutreiben. Mehrere ihrer Funktionäre fallen durch Äußerungen und Aktionen auf, die der Vorstellung von einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen fundamental entgegenstehen. So unterscheiden sich mehrere ihrer Forderungen kaum von denen der faschistischen NPD.

Es ist nicht akzeptabel, dass die Kirchheimer Stadtverwaltung einer solch fortschrittsfeindlichen Veranstaltung Raum gibt. Mit zahlreichen Redebeiträgen, Infoständen und internationaler Musik wollen wir unseren Protest auf die Straße tragen. Kommt am Samstag, den 04.10. ab 10 Uhr zum Postplatz und zeigt, dass in Kirchheim kein Platz für Rechtspopulismus ist!

Für die gemeinsame Anreise aus Stuttgart treffen wir uns am Samstag um 8.45 Uhr an der Polizeiwache in der Anulf-Klett-Passage (Hbf tief) um die S-Bahn nach Kirchheim zu nehmen.

Aktuelle Infos auf www.oab-kirchheim.jimdo.de

Advertisements