Pressemitteilung zur Kundgebungstour “Nazis entgegentreten”

web_kunditourVORNEAntifaschistische Kundgebungstour im Landkreis Esslingen

Am Samstag, den 10. Mai fanden in Nürtingen, Wendlingen und Altbach Kundgebungen gegen anhaltende faschistische Aktivitäten in der Region statt. Über 70 TeilnehmerInnen verdeutlichten in den drei Orten mit Redebeiträgen, Flugblättern und Stellwänden, dass aktiven Naziszenen nur mit einer ebenso aktiven Gegen- und Aufklärungsarbeit entgegengewirkt werden kann.

Trotz starker Polizeipräsenz und provozierenden Nazis wertet Klara Schweizer, Sprecherin des Antifaschistischen Aktionsbündnisses, den Tag als vollen Erfolg: „Es ist uns gelungen, Antifaschistinnen und Antifaschisten aus der gesamten Region zusammenzubringen und vielen Interessierten in den Nürtingen, Wendlingen und Altbach zu zeigen, dass Protest gegen rechte Umtriebe notwendig und möglich ist. Wir werden auch in Zukunft dafür sorgen, dass faschistische Aktivitäten hier nicht zur Normalität werden“.

An die erfolgreichen Aktivitäten vom 10. Mai 2014 wollen die OrganisatorInnen anknüpfen. Die Kundgebungstour soll dabei nur ein erster Schritt sein.

 

weitere Berichte und Reden
Bericht der Antifa Esslingen
Rede der VVN- BdA Esslingen

 

 

 

Advertisements