Infos zu den morgigen Aktionen gegen rechte Allianzen

Morgen, am Samstag, den 3. Mai 2014, werden wir in der Stuttgarter Innenstadt antifaschistische Präsenz gegen die rechte Allianz zeigen, welche seit Februar monatlich Demonstrationen gegen die Verankerung von sexueller Vielfalt im Bildungsplan durchgeführt hat.

Bei der letzten Demonstration der rechten Allianz, am 5. April 2014 kündigten diese an erneut in Stuttgart demonstrieren zu wollen. Laut Stuttgarter Nachrichten hatten sie für den 3.Mai eine Anfrage für eine öffentliche Versammlung gestellt. Bis heute gibt es allerdings keinerlei bekannte Mobilisierung zu einer homophoben Demo am 3.Mai 2014 in Stuttgart.
Der 03.Mai ist unser Tag
Nachdem sich bei der Info- und Aktionskonferenz verschiedene politischen Spektren, Gruppen und Einzelpersonen zusammengesetzt und über einen gemeinsamen Widerstand diskutiert haben, wird am morgigen Tag in der Stuttgarter Innenstadt gemeinsam Präsenz gezeigt, um gegen eine eventuelle Veranstaltung der Rechten und Homophoben zu protestieren und diese zu blockieren.

Sollten diese keine Veranstaltung durchführen, werden wir den Tag nutzen, um über die Gefahr der rechten Allianz aufzuklären.

Wir mobilisieren auf zwei aufeinanderfolgende Kundgebungen in der Innenstadt: Weiterlesen

Advertisements