Austellung zu Winterbach im Linken Zentrum Lilo Herrman

altBei der Installation „Winterbach“ handelt es sich um eine Gemeinschaftsarbeit des Künstlers Peter Schmidt und der Fotojournalisten Alfred und Nico Denzinger. Hintergrund der Arbeit ist der Neonazibrandanschlag vom 10.04.2011 in Winterbach. Mehrere Dutzend Neonazis hatten damals eine Gartenhütte, in der sich zu dieser Zeit eine Gruppe Migranten aufhielt, angezündet. Nur durch Glück konnten diese trotz teils schwerer Verletzungen aus der Hütte fliehen. Der faschistische Mordversuch hatte 2011 und auch die Jahre danach eine Welle antifaschistischer Solidarität mit den Betroffenen und mehrere große Protestveranstaltungen gegen rechte Umtriebe im Rems-Murr-Kreis ausgelöstzu denen auch wir als AABS mobilisiert haben.

Die Ausstellung ist ab Mitte Januar im Saal des Linken Zentrum aufgebaut. Sie ist während Veranstaltungen, den Infoladenöffnungszeiten und der samstäglichen VoKü zu besichtigen.

Advertisements